Brötchen

Einfache Brötchen schnell selbst gemacht

Was ist in meinen Brötchen oder Brot so eigentlich drin? Das weißt Du nur wenn Du sie selbst backst. Dann bestimmst Du dieInhaltsstoffe und die Qualität. Auch ein Vorteil im Unverpackt einzukaufen ist die individuelle Menge. Somit könnt Ihr Euch Grammgenau für Euer Rezept alles zusammenstellen.

 

Ich habe mich die letzten zwei Wochenenden mal an unsere Sonntagsbrötchen gewagt und sie werden immer besser.

Als Grundrezept habe ich das vom Unverpackt-Verband für die vermutlich einfachsten Brötchen der Welt genommen und etwas abgeändert.

Grundrezept:

Zutaten:
375 g Dinkelvollkornmehl (Typ 630)
250 ml lauwarmes Wasser
1 Teelöffel Hefe
1 TL Salz

– Löse die Hefe in einer Tasse mit ca. 50 ml warmem Wasser auf. Nun verrühre das Mehl mit dem restlichen Wasser, dem Salz und der aufgelösten Hefe, bis ein zäher Teig entsteht. Lasse den Teig 15 Minuten gehen.

– Forme nun mit Mehl bestäubten Händen mandarinengroße Brötchen aus dem Teig und setze sie auf ein eingefettetes Backblech. Nun werden die Brötchen zunächst 10 Minuten bei 250 Grad gebacken. Anschließend wird der Ofen auf 200 Grad heruntergedreht und die Brötchen werden weitere 10 Minuten gebacken – fertig!

Abgewandelt z.B.:

Zutaten:

375 g Dinkelvollkornmehl
200 ml Wasser
25 Gramm Naturjoghurt
1 Teelöffel Öl
1 Teelöffel Hefe
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Mischung aus Sonnenblumenkernen, Hanfsamen, Kürbiskernen

-Löse auch hier die Hefe in einer Tasse mit ca. 50 ml warmem Wasser auf. Nun verrühre das Mehl mit dem restlichen Wasser, dem Salz, dem Öl, dem Joghurt, den Saaten und der aufgelösten Hefe, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.  Lasse den Teig im Kühlschrank über Nacht ruhen.

– Am nächsten Morgen forme nun mit Mehl bestäubten Händen mandarinengroße Brötchen aus dem Teig und setze sie auf ein eingefettetes oder mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech. Dann werden die Brötchen 20 Minuten bei 220 Grad Heißluft/Umluft gebacken – fertig!

Probiere einfach Deine Kreation aus. Auch mit kleinen Schokostückchen oder auch mit Körner oder Hagelsalz bestreut sind die Brötchen ein Gedicht.

Aber am Besten ist: Fang an!

 

Vor dem Backen
Noch 20 Minuten in den Ofen
Nach dem Backen
Wie das duftet
Auf den Tisch
endlich genießen
Voriger
Nächster
Das orange Ei im Backmodus (A)